Event

Tag der Mediation 2018

18.6.2018

Kulturkonflikt - Konfliktkultur

Mediation erzählt ...

  • Lesung mit Ute Baumhackl & Bernd Melichar. ​Die Kulturchefin der Kleinen Zeitung und der Ressortleiter des Sonntagsmagazins stimmen Sie mit feiner Ironie im Gender-Pingpong auf das Thema Konflikt-Kultur ein. Im Anschluss: Signierstunde und Beratung im Lös-Café.
  • Start der „Aktion Konflikt-Kultur“:
    Schülerinnen und Schüler sind in der Grazer Innenstadt unterwegs und weisen auf Konflikt-Kultur hin! Augen auf!​

Mediation ist kreativ ...

  • ‍Das Mediations-Atelierzeigt eine Foto-Strecke, die zur Auseinandersetzung mit der eigenen Konflikt-Kultur anregt.
  • Die Mediations-Bar bietet Information, Beratung, Literatur, Arbeits- materialien und Vieles mehr für Interessierte und MediatorInnen.
  • ​Führung durch die Ausstellung „Glaube – Liebe – Hoffnung“ mit anschließender Diskussion
  • Kreativität für die Bühne des Lebens, Performance Nadja Maleh
    Erfahren Sie von der preisgekrönten Kabarettistin und Schauspielerin auf humorvolle Weise, wie auch Sie den äußeren Rahmen für den inneren Freiraum schaffen können.

Veranstaltet von den Steirischen MediatorInnen in Zusammenarbeit mit Universalmuseum Joanneum, Stabsstelle Partizipation & Inklusion

Prints aus diesem Projekt

Sujet Tag der Mediation 2018

Mehr erfahren

Konfliktkultur

Mehr erfahren

Ankünder Tag der Mediation 2018

Mehr erfahren

Impressionen

No items found.

Presse

Video nicht verfügbar
Radio Steiermark 18.06.2018

Projektpartner

Kooperationspartner

Sponsoren

Projektteam

No items found.

Dokumente