Methode

Paraphrasieren

Alternative Bezeichnung
"Spiegeln der Inhalte"
Beschreibung

Paraphrasierung: sachliche Wiederholung einer empfangenen Botschaft mit den eigenen Worten. Die Paraphrasierung filtert also die emotionalen Anteile heraus und reduziert die Aussage auf den sachlichen Anteil. Das Ziel dabei ist, die Kommunikation auf eine sachorientierte Ebene zu lenken.

  • die Wortwahl mittels synonymer Begriffe (also nicht die einfache Wiederholung des Gesagten, um dem Gesprächspartner nicht das Gefühl zu geben, veräppelt zu werden)
  • die Formulierung ohne den Inhalt zu verfälschen (die Paraphrase muss mit dem übereinstimmen, was der Gesprächspartner tatsächlich zum Ausdruck bringen wollte).

Mit eigenen Worten das Gehörte zurückspiegeln und gleichzeitig zum Ausdruck zu bringen, was man glaubt verstanden zu haben. Die Paraphrasierung wird

als sogenannte "schwebende Frage" formuliert, als wahrscheinlichste Interpretation der Klientenaussage, die durchaus offen lässt und auch

zur Diskussion stellen möchte, dass der Klient etwas anderes "gemeint" hat.

Ziel(e)
  • Das Paraphrasieren dient dem Verständnis dessen, was gesagt wurde.
  • Sie zeigen Gesprächspartner, dass sie ihm aufmerksam zuhören
  • Aufbau einer guten Beziehungsebene
Materialien
No items found.
Quelle
http://unbekannt
Bild